Hospizverein Berchtesgadener Land e.V.

Grünes Wasser

Aktuelles

→ In Würde sterben – Vortrag von Dr. Henner Krauss

Zeitungsartikel im Freilassinger Anzeiger vom 28. Juli 2017PDF

→ Offene Trauergruppe

Bericht im Reichenhaller Anzeiger vom 31.Oktober 2016 → PDF
Haben Sie Interesse?

→ Stationäres Hospiz in Bernau

Bericht im Reichenhaller Anzeiger vom 25.10.2016 → PDF

→ Einführung der neuen Hospizhelfer

Bericht im Reichenhaller Anzeiger vom 04.08.2016 → PDF

→ Jahreshauptversammlung 2016

Bericht im Reichenhaller Anzeiger vom 21.06.2016 → PDF

→ Die Ausbildung der Einsatzleiterin,

die Durchführung von Supervisionen sowie die Tätigkeit der Hospizhelfer/innen werden von der Bayerischen Stiftung Hospiz gefördert.

Bayerisches Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gefördert.

→ 20 Jahre Hospizverein Berchtesgadener Land e.V. im Oktober 2014
Berichterstattung durch den Freilassinger Anzeiger/Reichenhaller Tagblatt

Artikel: Hospizverein Berchtesgadener Land feiert 20-jähriges Bestehen →PDF
Artikel: Ansprache Alois Glück "Das Ehrenamt in der Zeit zunehmender Professionalität" →PDF
Artikel: Sterben ist ein Teil des Lebens →PDF

→ Die Anschubfinanzierung der neuen Koordinatorin ab 01.01. - 31.12.2015 wurde von der Paula Kubitschek-Vogel-Stiftung mit 12.000.- Euro gefördert.


→ Offene Trauergruppe - der Trauer Zeit und Raum geben
Eine Einladung an alle, die um einen Menschen trauern

An diesen Nachmittagen soll Zeit sein für das, was Sie bewegt und belastet, was sich vielleicht nicht verändern, nicht besser oder anders werden will. Sie sind eingeladen, Ihrem ganz persönlichen Erleben Raum zu geben im

  • Reden und Schweigen,
  • Klagen und Danken,
  • Erzählen und Zuhören,
  • Weinen und Lachen,

um so gemeinsam mit Menschen in ähnlicher Situation Hilfe und Orientierung zu erfahren und miteinander zu teilen.
Die nächsten Treffen finden statt

Wann:

  • Dienstag, 18.Oktober 2016
  • Dienstag, 8.November 2016
  • Dienstag, 13.Dezember 2016

jeweils von 17.00 bis 18.30

Wo:  im Pavillon neben der evangelischen Stadtkirche in Bad Reichenhall, Kurstraße

Die Treffen können auch einzeln besucht werden.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an. Telefon: 08651-7666 299. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  • Sabine Haut, Diplomierte Krankenschwester, mit Palliativausbildung , Hospizhelferin
  • Johannes Häberlein, Diakon (evang.), Gestalttherapeut
  • Sylvester Resch, Diakon (kath.), Trauerbegleiter