Hospizverein Berchtesgadener Land e.V.

Der Thumsee bei Bad Reichenhall

Brückenpflegekräfte

Brückenpflegekräfte sind examinierte Pflegekräfte mit einer zusätzlichen speziellen Palliativ-Care-Ausbildung. Sie gewährleisten eine fachgerechte Versorgung schwer oder unheilbar kranker Menschen auch zuhause.

Durch die koordinierte Zusammenarbeit verschiedener Dienste (mit Palliativärzten, HospizbegleiterInnen, Mitarbeitern der Pflegestationen, Seelsorgern, Physiotherapeuten, u.a.) wird den kranken Menschen die Möglichkeit der Palliativmedizin auch zuhause zur Verfügung gestellt, um hier z.B. schwer therapierbare Schmerzen, Atemnot, Übelkeit oder Angstattacken u.a. beherrschen zu können.

So können diese Patienten ihrem sehr häufigen Wunsch entsprechend den letzten Lebensabschnitt im vertrauten Kreise zuhause oder im Pflegeheim verbringen und müssen nicht immer ins Krankenhaus. Dies dient dem Ziel, die Lebensqualität und Selbstbestimmung dieser schwerkranken Menschen zu verbessern und ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in der vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

Die Brückenpflegekräfte sind an 365 Tagen rund um die Uhr erreichbar, und im "Netzwerk Hospiz Südostbayern" organisiert. Siehe: www.netzwerk-hospiz.de